Der Abwasserkanal ist die Leitung vom Haus bis zum Straßenkanal. Der Abwasserkanal ist bekannt als Grundleitung, Hauptkanal oder Hauptleitung. Der Abwasserkanal hat in der Regel einen Schacht oder eine Reinigungsöffnung. Wir von Rohrreinigung Köln reinigrn den Abwasserkanal mit den Hochdruck Spülarbeiten oder den Fräsarbeiten. Nach einer Rohrreinigung untersuchen wir den Abwasserkanal mittels der Kanalkamera genannt auch Kanal-TV Untersuchung. Wir, der Rohrreinigung Köln führen die Zustandsprüfung des Abwasserkanals aus. Bei der Funktionprüfungen des Abwasserkanals können Schäden festgestellt werden wie ein Riss in der Abwasserleitung oder der Wurzeleinwuchs. Rohrbuch oder Absackung der Leitung.

Der Abwasserkanal kann mit einer Sammelleitung oder dem Sammelkanal von mehreren Anschlüssen haben. Im Volksmund wird der Abwasserkanal als Sammelleitung oder als Sammelkanal genannt. Der Abwasserkanal kann eine Renigungsöffnung oder einen Kontrollschacht haben. Der Kontollschacht ist entweder im Haus oder im Vor - oder Garten. Die Reinigungsöffnung ist in der Regel im Haus an der Abwasserleitung bzw. Hauptleitung die durch aufschrauben eines runden Deckels geöffnet werden kann. Sollten Sie den Runden Deckel öffnen wollen, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall dafür zu sorgen das kein Wasser im Haus ablaufen sollte, da Sie sonst evtl. den Keller überschwemmen könnten. Hier ist daher vorsicht geboten. Dasgleiche gilt wenn Sie eine Verstopftung in der Grundleitung, Hauptleitung, Fallleitung haben.

Zu Ihrem Abwasserkanal gehört auch die Regenleitung. Die Regenleitung kann als Trennwasserkanal eine andere Abwasserleitung haben, die separat in den Stadtkanal einläuft.

Der Abwasserkanal muß auf die Funktion geprüft werden. Dieses war ehemalig bekannt als: Dichtheitsprüfung oder Dichtigkeitsprüfung. Diese werden nun Zustandsprüfung oder Funktionsprüfung genannt. Wann bei Ihrem Abwasserkanal eine Funktionsprüfung durchgeführt muss, können Sie bei uns anfragen. Wir, Rohrreinigung Köln haben zertifizierte Sachkundige für Funktions- und Zustandtsprüfung von Abwasserleitungen. Hierbei sollte darauf geachetet werden: Nur geprüfte Sachkundige dürfen diese Prüfungen durchführen.

Nach einer Kanalrenovation genannt Kanalsanierung oder einer Rohrsanierung sowie einer Erneuerung muss die Funktionsprüfung.

Der Abwasserkanal sollte wegen der Überschwemmumgsgefahr auf Rückstau gesichert werden. Jenach Abwasserkanal wird eine Rückstausicherung eingebaut. Ein Bodenablauf sollte auch einen Rückstauventil bekommen. Fragen Sie uns an wir von Rohrreinigung Köln beraten und bauen für Sie die Rückstausicherung, Rückstauklappe oder Rückstauventil ein.

Gerne beraten wir Sie, wenn Sie mehr Informationen Rund um den Abwasserkanal haben.

Rohrreinigung Köln.

Kontakt
Bilder
Abwasserkanal
Abwasserkanal
Abwasserkanal
Abwasserkanal
Abwasserkanal
Abwasserkanal
Abwasserkanal
Abwasserkanal
Abwasserkanal
Abwasserkanal
Abwasserkanal
Abwasserkanal
Abwasserkanal
Unsere Webseite nutzt Cookies, um die Bedienbarkeit und Benutzererfahrung der Webseite zu verbessern. Durch das Surfen auf unseren Seiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Rohrreinigung Köln: 0221 139 30 48