Sie brauchen ein Dichtheitsprüfung Ihrer Abwasserleitung?

Die Dichheitspürfung wird nun auch Funktionsprüfung genannt!!!

Wir führen die Dichtheitsprüfung von Abwasserleitung aus. Anerkannte Sachkundige für Dichtheitsprüfung nach §61a NRW LWG stehe Ihnen immer gern zur Verfügung.

 Es gibt unterschiedliche verfahren bei der Dichtheitsprüfung.

 Als Dichtheitsprüfung wird die Kontrolle von Abwasserleitungen bzw. Rohrleitungssystemen bezeichnet.

Hierbei wird unterschieden.

 1.optische Dichtheitsprüfung:Ihr zu prüfendes Rohrleitungssystem wird zunächst gereinigt und anschließend mittels Schwenkkopfkamera untersucht. Wie der Name der Kamera verrät kann mit diesem Gerät das Rohr in alle Richtungen ausgeschwenkt und auf zu 100% auf sichtbare Schäden geprüft werden. Die Leitung wird vorher gereinigt und anschließend wird die Leitung untersucht und auf DVD-Aufgezeichnet. Eine Bescheinigung der Dichtheitsprüfung wird erstellt.

 2. Dichtheitsprüfung LUFT:Ihr zu prüfendes Rohrleitungssystem wird je nach Möglichkeit Haltungsweise abgesperrt und mit Luftdruck gefüllt. Je nach Norm darf dieser dann in einer bestimmten Zeit nicht abfallen. Die leitung wird vorher gereinigt und mit der Tv-Kamerauntersucht. Anschließend wird die Luftprüfung durchgeführt. Dieses wird nach der Dichtheitsprüfung bescheinigt.

3.Dichtheitsprüfung WASSER:Dichtheitsprüfungen mittels Wasser sind zeitaufwendiger in allen Kriterien. Die Flutung der Leitung, sowie Prüfzeiten(je nach Norm) dauern allgemein länger als Luftprüfungen, haben jedoch den Vorteil, mehrere Abschnitte/Haltungen in einem Durchgang zu prüfen. Die Leitungen werden vorher gereinigt, mit der Kamera befahren und aufgezeichnet. Die Wasserprüfung wird danach druchgeführt. Nach der Dichtheitsprüfung werden die Dokumente erstellt bzw. die Dichtheitsprüfungsbescheinigung wird erstellt.

Druckprüfungen:Hierzu zählen nur Luft- und Wasserprüfungen, da hierbei mit Druck gearbeitet wird. Die optische Prüfung fällt somit logischer Weise in diesem Kapitel weg. Druckprüfungen sind bei Neubauten oder bei veränderten bzw. sanierten Abwasserleitungen durchzuführen. Die Leitung wird vorher mit der Kamera befahren und aufzeichnet. Nach der Dichtheitsprüfung wird die Bescheinigung ausgestellt.

 Von den Kommunen werden nur Bescheinigung akzeptiert, die von einem anerkannten Sachkundigen isr, der in der Landesliste von NRW steht.

 Unsere zertifzierten Sachkundigen sind in der Landesliste von NRW eingetragen.

 Mehr Fragen?

 Rufen Sie uns an und lassen sich von unserem zertifizierten Sachkundigen für Dichtheitsprüfung nach §61a NRW LWG beraten.

Dichtheitprüfung durchführen lassen, dann

 von Abfluss- / Rohrreinigung Taday e.K.

Kontakt
Bilder
Dichtheitsprüfung
Dichtheitsprüfung
Dichtheitsprüfung
Dichtheitsprüfung
Dichtheitsprüfung
Dichtheitsprüfung
Dichtheitsprüfung
Dichtheitsprüfung
Dichtheitsprüfung
Dichtheitsprüfung
Dichtheitsprüfung
Unsere Webseite nutzt Cookies, um die Bedienbarkeit und Benutzererfahrung der Webseite zu verbessern. Durch das Surfen auf unseren Seiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Rohrreinigung Köln: 0221 139 30 48